Fakten von

Dealer schluckte vor Festnahme
in Wien 15 Kugeln mit Suchtgift

Verhielt sich aggressiv

Ein Dealer hat vor seiner Festnahme in Wien-Meidling 15 Kugeln mit Suchtgift verschluckt. Beim Zugriff durch Beamte der Bereitschaftseinheit am Freitagvormittag im Bereich der Niederhofstraße verhielt sich der Mann "äußert aggressiv", wie die Behörde am Samstag berichtete.

Der 25-Jährige war gegen 11.00 Uhr beim Drogenhandel mit einem 49-Jährigen beobachtet worden. Beim Einschreiten der Beamten machte der Dealer heftige Schluckbewegungen. Im Krankenhaus wurde dann ersichtlich warum. Bei dem 25-Jährigen wurde auch Bargeld sichergestellt.

Kommentare