David Alaba von

Manchester United will Alaba

Sir Alex Ferguson erkundigt sich nach Vertragssituation des Bayern-Shooting-Stars

David Alaba - Manchester United will Alaba © Bild: GEPA/Roittner

David Alaba hat angeblich einen weiteren Top-Club auf sich aufmerksam gemacht. Nach den Informationen des deutschen Sport-Internetportals "spox.com" hat Manchester United die Fühler nach dem Bayern-Spieler ausgestreckt. Demnach soll Coach Alex Ferguson die Entwicklung von Alaba intensiv verfolgt und sich nach dessen Vertragssituation erkundigt haben. Der Schotte sieht offenbar im ÖFB-Teamspieler den Nachfolger für den 31-jährigen französischen Internationalen Patrice Evra.

Schon vor einigen Wochen hatten spanische Medien vom Interesse des FC Barcelona an Alaba berichtet. Ein Abschied des 19-Jährigen aus München scheint aber wenig wahrscheinlich, schließlich hat die Chefetage einem Wechsel des Wieners bereits eine Absage erteilt.