Das Forestglade ist zurück: Wiederaufer- stehung des Festival-Hits nach vier Jahren

Top-Bands im Burgenland: Faith No More & Fanta Vier Plus: Gossip und K's Choice. 16. bis 17. Juli in Wiesen

Das Forestglade Festival in Wiesen (Bezirk Mattersburg) kehrt wieder in den Veranstaltungskalender zurück. In rund einem Monat können nach dem erst kürzlich stattgefundenen Nova Rock Open-Air-Begeisterte erneut ins Burgenland pilgern. Zum 15. Geburtstag des Forestglade treten unter anderem Die Fantastischen Vier, Faith No More, The Cranberries und Gossip auf. Das zweitägige Festival findet am 16. und 17. Juli statt.

Das Forestglade ist zurück: Wiederaufer- stehung des Festival-Hits nach vier Jahren

Das Forestglade hat lange im Konzertkalender gefehlt, denn vier Jahre lang war Pause und die Zukunft für den ehemaligen Fixstarter im Festivalerprobten Wiesen unklar. Nun wird nicht nur die Rückkehr, sondern auch gleichzeitig der 15. Geburtstag des Open Air gefeiert. Neben den bekannten Fantastischen-Vier-Hits wie "Troy", "MfG" und der aktuellen Single "Gebt uns ruhig die Schuld" aus dem neuen Album "Für Dich Immer Noch Fanta Sie" könnte am Freitag daher vielleicht auch ein Ständchen für das Forestglade gebracht werden.

Cranberries am Freitag
Ebenfalls am Freitag treten die wiedervereinigten The Cranberries auf. Die Band rund um Sängerin Dolores O'Riordan löste sich 2003 nach der Rolling Stones Welttourne "Licks-World-Tour", bei der sie als Vorgruppe die Stimmung anheizte, auf. Seit 2009 ist die irische Rockgruppe nun wieder unterwegs und gastiert heuer in der Erdbeergemeinde.

Gossip und Faith No More am Samstag
Die englische Vorjahresneuentdeckung Gossip mit Frontfrau Beth Dito spielen am Samstag vor dem Hauptact Faith No More. Die US-Crossover-Band bestreitet am 17. Juli ihren zweiten Österreich-Gig nach der Auflösung im Jahr 1998. 2009 stand die Truppe mit Mike Patton, Jon Hudson, Billy Gould, Mike Bordin und Roddy Bottum am Nova Rock in Nickelsdorf (Bezirk Neusiedl am See) auf der Bühne. Mit ihrem Auftritt beschließen die fünf Musiker am zweiten Tag das wiederbelebte Forestglade 2010 in Wiesen und wenn man Sänger Patton Glauben schenken soll, auch ihre Präsenz für die nächsten zehn Jahre.

Das Forestglade fand zuletzt 2005 statt, war für 2006 fix eingeplant, musste allerdings kurz zuvor abgesagt werden: Eine Schlammmure hatte das Gelände aufgrund anhaltenden Regens verwüstet. (apa/red)