Daniela Katzenberger von

"Sei schlau und stell dich dumm"

"Katze" im Wien-Interview über ihr Promigeheimnis und Cathy Zimmermanns Busen

Daniela Katzenberger © Bild: imago stock&people

Mit Verona Pooth verglichen zu werden, empfindet Daniela Katzenberger als Kompliment. Auch sie ist ein Profi, die ihre Rolle des naiven und lebenslustigen Mädchens perfekt verinnerlicht hat und davon lebt, unterschätzt zu werden. "Ich bin für jede Unterschätzung wahnsinnig dankbar. Sei schlau und stell dich dumm - das ist mein Motto", sagte die deutsche Selbstdarstellerin mit den auftätowierten Augenbrauen und den Ultrawimpern, die am Mittwochabend auf Einladung der RTL-Vermarktungstochter IP in Wien war, um für ihre aktuellen VOX-Formate zu werben.

Ein ernst gemeintes Interview mit Katzenberger ist ebenso mühsam wie das, mit einem rhetorisch bestens geschulten Politiker. Bei jeder noch so banalen Frage schafft sie im Wimpernschlag den professionellen Dreh zu einer offensichtlich einstudierten Antwort. Wie sie Wien findet, will die APA wissen. "Sehr schön. Aber leider war ich bisher nur beruflich hier, denn privat bin ich stinkfaul. Ich liebe es, ungeschminkt einfach daheim zu sein. Da stinkt es dann so schön nach mir und ich bin froh, wenn ich ein paar Tage einfach alles einstinken kann."

Katze über Zimmermanns Fake-Busen

Was sie von der öffentlichen Diskussion über Cathy Zimmermanns Brustvergrößerung hält? "Da darf man nichts drauf geben." Es wäre doch viel schlimmer, wenn sie jetzt mit ihrem Körper "kreuzunglücklich" wäre, meint Katzenberger, die selbst die Vergrößerung ihrer Oberweite im TV zelebriert hat und Zimmermann nicht persönlich kennt.

Danielas Promirezept

Obwohl sie eine Kunstfigur ist, ist Katzenberger auf ihre eigene Art gewitzt, charmant und gewinnend - das ist ihr Rezept. Die Berichterstattung über ihr Privatleben, wie über die jüngste Trennung von ihrem Freund oder Reibereien mit ihrer Mutter, trägt sie mit der gebührenden Disziplin: "Das gehört dazu." Einen tieferen Blick hinter die langwimprigen Kulissen gewährt der Profi allerdings nicht.

5. Staffel startet

Beim Privatsender VOX startet im Mai die fünfte Staffel von "Daniela Katzenberger - natürlich blond" jeweils dienstags um 20.15 Uhr, außerdem wird es ein Hochzeitsspecial geben, in dem Katzenberger den größten Tag diverser Honeymoon-Aspiranten "aufmotzt". Näheres wollte man bei einer Abendveranstaltung der IP am Mittwoch nicht bekannt geben. Im Programm von VOX ist die Selbstdarstellerin jedenfalls weiter ein fester Bestandteil, wie Chefredakteur Kai Sturm betonte.

Kommentare