Tanz der Scheren von

Dancing Stars als Friseure

Für einen Tag tauschten Promis die Tanzschuhe gegen Kamm und Schere

Die Dancing Stars bei Strassl © Bild: Intercoiffeur Strassl/Gerhard Krejci

Für einen Tag tauschten die Dancing Stars die Tanzschuhe gegen Kamm und Schere. Intercoiffeur Strassl lud die Dancing Stars zum internen Stylingworkshop, wo ungeahnte Talente zum Vorschein kamen. Hubert Neuper kommt aus einer echten Friseurfamilie, Andrea Puschl hat schon Erfahrung im Haareschneiden und an den Profitänzern Vadim Garbuzov, Kathrin Menzinger und Julia Burghardt sind wahre Friseure verloren gegangen. Andrea Buday genießt die Kopfwäsche von ihrem Profitanzpartner Thomas Kraml höchstpersönlich, und die Profidamen Roswitha Wieland und Lenka Pohoralek würden gerne den Juroren von Dancing Stars einmal einen neuen Look verpassen.

THEMEN:

Unter dem wachsamen Auge von Style-Experten Robert Hubatschek konnten sich die Dancing Stars einmal so richtig austoben und selbst Schere anlegen. "Auch wenn es sich nicht alle zutrauen, aber Talent für den Friseurberuf ist durchaus vorhanden", beurteilt Hubatschek. Auf Grund der Tätigkeit im Showbusiness haben die Dancing Stars ein Gefühl für Ästhetik, welches ihnen in der Arbeit als Stylist zugute kommt.

Die Dancing Stars bei Strassl
© Intercoiffeur Strassl/Gerhard Krejci Auch Ex-Dancing Star Eva Maria Marold schnupperte Friseurluft und war bei Hubert Neuper sichtlich in besten Händen.

Zuerst der Schnitt

Der Style-Experte weist auf die Wichtigkeit eines einwandfreien Haarschnittes hin: "Zuerst kommt der Schnitt vom Friseur-Profi, nur dann kann man sich auch einwandfrei selbst stylen." Vor allem im Sommer ist es wichtig für den perfekten Style regelmäßig den Profi zu besuchen. Färben sollte ohnehin nur der Friseur des Vertrauens.

Die Dancing Stars bei Strassl
© Intercoiffeur Strassl/Gerhard Krejci Profitänzer Vadim Garbuzov und Dancing Star Andrea Buday sind kaum zu halten, wenn es um die Frisur von Kathrin Menzinger geht.

Nedbals Augenbrauen im Visier

Dancing Star Andrea Buday hat sich als Teenager sogar einmal eine Dauerwelle selbst gemacht. Jetzt schwärmt sie vom Style ihres Profitanzpartners: "Thomas kann nicht viel falsch machen, er würde sogar in einem Kartoffelsack eine tolle Figur machen." Kraml gesteht: "Ich habe mal einer Freundin die Haare geschnitten, aber Tanzen kann ich definitiv besser!" Dem Juror Hannes Nedbal würde er trotzdem gerne die Augenbrauen stutzen.

Die Dancing Stars bei Strassl
© Intercoiffeur Strassl/Gerhard Krejci

Menzinger als Frisierchampion

An Profitänzerin Kathrin Menzinger ist definitiv eine wahre Friseurin verloren gegangen. So stylt sie sich als Turniertänzerin seit ihrem sechsten Lebensjahr die Haare selbst. "Jemand anderem die Haare geschnitten habe ich bis dato noch nie, immerhin lass ich ja auch nicht die Promis die Choreografie machen", lacht die quirlige Blondine süffisant. Profitänzer Vadim Grabuzov hat da weniger Berührungsängste und wendet sein Friseur-Know How an: "Ich bin geübt! Ich habe früher manchmal die Haare meiner Mutter frisiert."

Die Dancing Stars bei Strassl
© Intercoiffeur Strassl/Gerhard Krejci

Neuper weiß, worauf es ankommt

Das Exklusivrecht auf Andrea Puschl als Friseurin hatte bisweilen nur ihr Sohn, als er noch ein Kind war: "Den Stress mit meinem Sohn beim Friseur wollte ich mir ersparen, also hab ich ihm früher immer am Meer die Haare geschnitten, da ist er dann auch still gesessen." Das gefällt auch Hubert Neuper, der daraufhin gleich zu fachsimpeln beginnt: "Auch wenn ich gerne Mütze trage, ich weiß worauf es ankommt, denn meine Frau und meine Schwiegermutter sind Friseurmeisterinnen."

Die Dancing Stars bei Strassl
© Intercoiffeur Strassl/Gerhard Krejci
Die Dancing Stars bei Strassl
© Intercoiffeur Strassl/Gerhard Krejci Bei Profidame Roswitha Wieland haben bisher nur die Haare ihrer Barbies dran glauben müssen. Was die Friseurkünste ihres Kollegen Thomas Kraml betrifft ist sie allerdings noch etwas skeptisch.
Die Dancing Stars bei Strassl
© Intercoiffeur Strassl/Gerhard Krejci Profidame Lenka Pohoralek holt sich Tipps von Style Experten Robert Hubatschek und gesteht, dass sie viel zu wenig Geduld für den Job als Hairstylistin hätte.
Die Dancing Stars bei Strassl
© Intercoiffeur Strassl/Gerhard Krejci Profitänzerin Julia Burghardt findet gefallen am Styling. Nach dem Tag bei Intercoiffeur Strassl kann sie sich schon vorstellen im Bereich Styling zu arbeiten. Geht es nach Profikollegen Thomas Kraml muss sie aber mit dem Werkzeug noch ein wenig üben.
Die Dancing Stars bei Strassl
© Intercoiffeur Strassl/Gerhard Krejci Profitänzer Thomas Kraml gefällt seine Rolle als Stylist und hilft Lenka liebend gerne beim Finish.

Kommentare