Dancing Stars von

Frenkie Schinkels ist krank!

Kurz vor dem Finale geht es ihm nicht gut - und es stehen noch stundenlange Proben an

Dancing Stars - Frenkie Schinkels ist krank! © Bild: ORF/Schafler

Oje, nicht gerade jetzt! Frenkie Schinkels hat es bei Dancing Stars bis ins Finale geschafft, und nun hat er sich etwas eingefangen. Ist es das Ende für ihn, oder macht der ehemalige Fußballer doch noch weiter, trotz hartem Training und Krankheit?

"Ich habe die Grippe und muss heute noch bis neun Uhr am Abend trainieren, morgen auch. Es ist noch viel zu tun", so der Dancing Stars-Finalist im Gespräch mit NEWS.AT. Und auch wenn er angeschlagen ist, denkt er nicht einmal daran, aufzugeben.

Schon einmal hat er aus gesundheitlichen Gründen fast aufhören müssen mit der Tanzshow. Nachdem Frenkie Schinkels der Weisheitszahn gezogen wurde, bekam er unerträgliche Schmerzen . Daraufhin fuhr er mit seiner Frau Romana ins Krankenhaus, um sich behandeln zu lassen. Die Show wollte er sich auch damals trotzdem nicht entgehen lassen.

"Ich habe aber dann einen Revers unterschrieben und bin ins ORF Studio gefahren, wo ich dann entschieden habe, am Abend zu tanzen." Nachdem er seinen Auftritt absolviert hatte, ging es sofort wieder zurück: "Gleich nach der Sendung sind wir dann ins AKH gefahren und eine Stunde später wurde ich am Kiefer operiert." Doch bald ging es ihm besser, und er tanzte sich unter die besten drei.