Dänische Royals von

Winterfreuden in Lech

Prinz Frederik hat seine Frau Mary und ihre vier Kinder für einen Ausflug eingepackt

  • Bild 1 von 23

    Dänische Royals in Verbier

    Papa Frederik trägt Vincent, Mama Mary hält Josephine im Arm während Isabella und Christian schon mal das Bob fahren üben

  • Bild 2 von 23

    Dänische Royals in Verbier

    Die gesamte Familie macht sich bereit

Während die niederländischen Royals im österreichischen Lech ihren jährlichen Winterurlaub verbringen, fahren die Dänen jedes Jahr in den schweizer Nobelskiort Verbier. Prinz Frederic hat wieder einmal seine Frau Mary und die vier Kinder eingepackt, und schon geht das royale Wintervergnügen los!

Sie scheinen tatsächlich Spaß zu haben beim offiziellen Fototermin. Ausgelassen düst die royale Familie mit dem Bob den Hügel hinunter. Mama Mary lässt sich sogar vom Töchterchen ziehen und auch Papa Frederik packt an, nimmt die Kinder auf den Arm und wirbelt mit ihnen durch den Schnee.

Beim Anblick der Bilder fragt man sich, wer mehr Spaß dabei hatte: Mary, die vor ein paar Tagen 41 Jahre alt wurde, Papa Frederik, die zweijährigen Zwillinge oder doch die beiden älteren Kinder, Prinz Christian (7) und seine Schwester Isabella (5)?

Kommentare