CookCook, das innovative Küchenfeuer gibt Design und Wärme hoch 3

CookCook, das innovative Küchenfeuer gibt Design und Wärme hoch 3 © Bild: www.ruegg-cheminee.com

CookCook hat es geschafft, das Feuer zurück in den ursprünglichen Mittelpunkt des Familienlebens zu tragen: Die Küche. Die endlose Faszination des Feuers erscheint durch ihn noch näher, lebendiger und gegenwärtiger als je zuvor.

Prasselndes knisterndes Feuer hatte schon immer eine magische Anziehungskraft, dessen Faszination sich kaum einer entreißen mag. Wenn man ihn so sieht, elegant und designvollendet, möchte man gar nicht glauben, was CookCook alles in sich vereint: Er ist Kochherd, Grillfeuerstelle, Heizsystem und Cheminée in einem - der Ferrari unter den neuen Küchenfeuer-Ideen. Sagenhaft und neuartig paart er im Herzen der Küche Lebensfreude, Vergnügen und Geschmack. Dank seiner geschliffenen Edelstahloberfläche macht er sowohl im rustikalen als auch im modernen Ambiente einen glanzvollen, feurigen Eindruck.

CookCook - der Verwandlungskünstler unter den Kaminen
CookCook erwärmt die Herzen, das Haus, die Küche und den Wintergarten.
Vollkommen wetterunabhängig wird Grillen in den eigenen vier Wänden zum ganzjährlichen Erlebnis. Auch wenn es das Wetter nicht zulässt im Freien zu grillen, muss man ab sofort nicht mehr auf saftige Koteletts, fantasievolle Spieße oder bunte Gemüsevariationen verzichten.

Mit CookCook ist die Grillsaison nur einen Knopfdruck entfernt. Im Nu verwandelt er sich in einen funktionellen und chicen Grillmeister. Dabei garantiert die Dunstabzugsblende für einen geruchsfreien Grillbetrieb. Vor allem in heimischen Wintergärten findet CookCook sein besonderes Plätzchen, wenn es gilt, Familie und Freunde zu einem vergnüglichen Grillabend zu laden. Der Wintergarten erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Als erweiteter Aufenthaltsraum bietet er zahlreiche Möglichkeiten, um aus ihm einen Raum mit Charakter zu machen. Und mit CookCook gelingt dieses Vorhaben einmal leichter. CookCook wird zugleich emotionalen, kulinarischen sowie ästhetischen Aspekten gerecht und lockt sowohl Feinschmecker als auch Neugierige an sein Feuer.

Quelle: Redaktion/ pressetext.at