Chinesische Riesen machen Seen unsicher: Zweites Drachenbootcup-Spektakel Bürmoos

Fest aus China taucht Salzburger Land in Feierlaune Von der Tradition zum Spektakel - 15. bis 17. Juni

Chinesische Riesen machen Seen unsicher: Zweites Drachenbootcup-Spektakel Bürmoos

Ein Ereignis der besonderen Art findet im Salzburger Flachgau auch dieses Jahr wieder statt: In Bürmoos wird vom 15. bis 17. Juni 2007 zum zweiten Mal der Salzburger Drachenbootcup ausgetragen. Umrahmt wird die Veranstaltung von einem dreitägigen Festival mit der "Drachenweckung", internationalen Live-Bands, der Flying Bulls Helikopter-Flugshow und vielem mehr.

Beim 2. Salzburger Drachenbootcup & Festival werden 105 Teams mit rund 2.000 Teilnehmer in elf Kategorien um die begehrten Drachenpokale kämpfen. Im dreitägigen Rahmenprogramm dürfen Spaß, Sport, Musik, Kunst und kulinarische Hochgenüsse nicht fehlen. Den Auftakt des "Kult"-Ereignisses bildet das legendäre Seefest am Freitag den 15. Juni.

Stechpaddeln am See
Die geschmückten Boote treten beim Drachenbootrennen gleichzeitig gegeneinander an. Drachenboote sind 250 Kilo schwere und rund 12 Meter lange Paddelboote, die mit Stechpaddeln fortbewegt werden. Bis zu 20 Paddler, die paarweise in Fahrtrichtung auf den Bänken sitzen, sind für die nötige Geschwindigkeit verantwortlich. Ein Trommler gibt mit seinen Schlägen den gleichmäßigen Ruderschlag für das Team vor und sorgt damit für eine einzigartige Stimmung. Die Sieger jedes Durchgangs steigen in die nächste Runde auf. Bei den zahlreichen angemeldeten Teams verspricht das Spannung und Action pur!

Sport, Musik, Genuss und Prominenz<7b>
Neben dem Drachenbootrennen wird ein buntes Programm an verschiedenen Veranstaltungen geboten: Freitag Abend findet die große Eröffnungsfeier des Drachenbootcup mit der Red Bull Helikopter-Flugshow und dem traditionellen "Löwentanz" statt. Das Drachenfeuer wird entzündet - somit ist das Fest eröffnet! Auf dem gesamten Gelände stellen Künstlerinnen und Handwerker der Region ihre Exponate aus und gewähren dabei Einblick in ihre Arbeit. Úm das leibliche Wohl kümmern sich Gastronomen mit nationalen und internationalen Schmankerln.

Nähere Informationen unter:
www.salzburger-drachenbootcup.at