Chef-Deutsch. Deutsch-Chef: Notwendige Kommunikationshilfe für den Bürodschungel

Witziges "Übersetzungswerk" nicht nur für Mitarbeiter Buchtipp: Ende oder erst Beginn vom Arbeitschaos?

"Ein Vorgesetzter schreit nie ohne Grund - und zweitens immer mit freundlichem Unterton." Mit solchen Verhaltenserklärungen ist das Wörterbuch von Langenscheidt durchzogen. Denn es ist eine Kommunikationshilfe für die etwas anderen Sprachprobleme, nämlich die im Büroalltag zwischen dem Chef und dem Fußvolk.

Chef-Deutsch. Deutsch-Chef: Notwendige Kommunikationshilfe für den Bürodschungel

Bernd Stromberg, der perfekte Chef aus der erfolgreichen TV-Sitcom, kann sich einfach nicht deutlich ausdrücken. Oder will er nicht? Alle, deren Chefs ebenfalls in Rätseln sprechen, weiht 'Chef-Deutsch/Deutsch-Chef' in die Geheimsprache der Vorgesetzten ein.

Top-Priorität
Dieses 'Wörterbuch' beinhaltet mögliche Aussagen vom Dienstgeber und ihre Übersetzung, Insider-Tipps für erfolgreiche Bürokommunikation, Vokabellisten, um die häufigsten Floskeln des Bürogottes zu enttarnen und viele Grundregeln, wie zum Beispiel:
Wenn der Chef meint: "Meine Aufgaben haben absolte Top-Priorität", dann meint er eigentlich ganz klar: "Bevor Sie wieder an Ihre Arbeit gehen, erledigen Sie meine; und zwar ordentlich!"

Dieses Buch ist somit für alle gedacht, die nun besser verstehen möchten, was Ihr Vorgesetzter wirklich meint oder für jene, die selbst Chef werden möchten...

Der Autor
Bernd Stromberg ist deutscher Fernsehstar. Als Christoph Maria Herbst ist er 1966 in Wuppertal geboren. Mit der Sendung 'Stromberg' landete er einen Zuschauerhit.

Bernd Stromberg
Chef - Deutsch / Deutsch - Chef.
Klartext am Arbeitsplatz.

128 Seiten, Langenscheidt Wörterbuch
ISBN: 978-3-468-73112-9
Preis: Euro 10,30
Langenscheidt Verlag München
www.langenscheidt.de