Charlie Sheen von

Party-Marathon mit Brooke

Schauspieler ließ es in seinem Haus kräftig krachen. Bringt er damit seine Ex in den Knast?

Charlie Sheen - Party-Marathon mit Brooke

Er kann einfach nicht anders. Das Leben von Charlie Sheen ist eine einzige große Party. Durch seine Ausraster verlor er schlussendlich sogar seine Rolle bei der Serie "Two and a Half Men". Kurzzeitig war es still um den Star geworden, der gerne auch mit Porno-Darstellerinnen feiert. Doch nun ließ er es wieder ordentlich krachen - und bringt damit womöglich seine Ex-Frau Brooke Mueller in den Knast.

Er hat das ganze Wochenende lang durchgefeiert und einen richtigen Party-Marathon veranstaltet. "Sehr spät am Abend sind Autos mit spärlich bekleideten Frauen gekommen und erst am nächsten Morgen wieder abgefahren. Die ganze Nacht ging es in Charlies Haus hoch her", empört sich ein Nachbar gegenüber "Radar Online".

Auch vor dem Haus ging es heiß her. Es wurde geraucht, gequatscht und geschimpft. Die Einfahrt war zugeparkt mit lauter Autos. "Er feiert Partys, weil er derzeit nicht arbeitet. Die Dreharbeiten für die erste Staffel von Charlie Sheens neuer Serie ' Anger Management ' sind schon abgeschlossen, und wenn Charlie nicht arbeitet, läuft immer alles aus dem Ruder", erzählt ein Augenzeuge. Freunde befürchten, dass er auch wieder Drogen nimmt.

Muss seine Ex-Frau deswegen in den Knast?
Auch seine Ex-Frau, Brook Mueller, soll anwesend gewesen sein. Sie ist momentan ein Jahr auf Bewährung, weil sie sich kürzlich wegen Kokainbesitzes schuldig bekannte. Außerdem darf sie in dem ganzen Jahr keinen schluck Alkohol trinken, wurde ihr vom Gericht auferhängt. Brook soll schon wieder in eine Entzugsklinik eingeliefert worden sein, um eine Therapie zu machen, wie ihr Sprecher gegenüber "TMZ" beschäftigte. Die Party bei Charlie Sheen soll aber nicht der Grund dafür gewesen sein, meint ihr Anwalt Yale Galanter. Der Aufenthalt in der Entzugsklinik sei bereits davor geplant gewesen. Muss sie wegen dem Exzess also in den Knast, weil sie damit ja gegen die Bewährungsauflagen verstoßen hat?

Kommentare

US Serien - lebensunfähige Menschen als Vorbild Es ist eine besondere Spezialität von US Serien lebensunfähige Menschen als große Vorbilder zu stylisieren. Doch im Grunde genommen, ist die USA anders? Seit 1980 geht es mit der USA bergab.

Handelsbilanzdefizit > Ölimporte.

Ständig werden Dinge geprisen, die nur zum Untergang führen, wie etwa Energievergeudung bis zum geht nicht mehr. The American Was of Life, eine Horrorveranstaltung.

Seite 1 von 1