Charlie Sheen von

Er ist wieder Single

Brooke Mueller hat sich erneut von ihm getrennt und ist bereits ausgezogen

  • Bild 1 von 8

    Da waren Charlie und Brooke noch ein Herz und eine Seele...

  • Bild 2 von 8 © Bild: Reuters

    Einmal sind sie zusammen, dann wieder getrennt

Sie sind gerade erst zum xten-Mal zusammengekommen, und schon ist alles wieder vorbei. Charlie Sheen und seine Ex-Frau Brooke Mueller haben sich eigentlich wegen der Kinder zusammengerafft. Doch die Trennung hatte wohl ihren guten Grund - und deswegen ist die On-Off-Beziehung auch schon wieder vorbei.

Anfang September präsentierten sie sich wieder als Liebespaar, auch der 46. Geburtstag des ehemaligen "Two and a Half Men"-Stars wurde gemeinsam gefeiert, die Kinder waren ebenfalls anwesend. Den Zwillingen Bob und Max zuliebe hofften sie auf ein Happy End, das es nun wohl doch nicht gibt.

"Brooke hat ihr Bestes gegeben, weil sie und Charlie sich wirklich mögen. Aber schlussendlich es hat nicht funktioniert. Ihr geht es jetzt gut. Sie hat begriffen, dass es besser ist, mit ihren Kindern für sich zu sein", erzählt eine Insiderin. Deshalb hat sie ihre Sachen gepackt und ist wieder ausgezogen.

Mueller wurde vor einiger Zeit wieder rückfällig, Charlie finanzierte daraufhin wieder einmal den Entzug. Auch in seinem Leben geht es ja ganz schön turbulent zu. Ob das wirklich das richtige ist für so kleine Kinder? Vielleicht tun sie sich ja einfach nicht gut, und ein Abstand ist genau das, was beide jetzt brauchen, um wieder auf den richtigen Weg zu kommen.

Weiterführender Link:
perezhilton.com