Busen-Aufreger bei Carmen Nebel

Ganze 20 entblößte Brüste in der Musikshow sorgen für Diskussionen

Riesen-Aufregung um Carmen Nebel. Die Musikshow wies in der ersten Sendung nach der Sommerpause einiges an nackter Haut auf. Gleich 20 blanke Brüste waren dabei zu sehen. Ob das noch jugendfrei ist? Die Diskussion läuft.

von
  • Carmen Nebel
    Bild 1 von 3 © Bild: imago stock&people

    Nackt-Ensemble bei Carmen Nebel

  • Carmen Nebel
    Bild 2 von 3 © Bild: imago stock&people

    Nackt-Ensemble bei Carmen Nebel

Sex sells. Das dürfte nun auch Volksmusikantin Carmen Nebel erkannt haben und setzte – wohl zugunsten der Quote – auf viel nackte Haut in der letzten Sendung auf ZDF. Eingeladen war das Ensemble des Cabarets „Lido de Paris“ und zu sehen gab es dabei so einiges. In Plüschfummel zeigten sich die Damen, doch der Plüsch umhüllte vor allem Schultern und Hände. Die Brüste blieben dabei völlig unbedeckt.

Ob das noch jugendfrei ist, darüber wird derzeit gestritten. Von Nebel selbst gibt es bislang noch keine Stellungnahme.

Kommentare

Oberon

Also, ich habe das "Ob das noch jugendfrei ist?" als Ironie verstanden.

1) carmen nebel's show hat nix mit volksmusik zu tun, 2) ist news.at wohl nicht bekannt, dass nackte brüste seit jeher teil dieser fantastischen pariser revue sind und nix mit sex zu tun haben und 3) wird news sich nun wohl einsetzen müssen, dass bei jeder freibadkassa ein "unter-16-eintritt-verboten"-aufkleber klebt. gratuliere zu dieser einstellung.

strizzi49 melden

News - seids deppert? In jedem Bad sieht man im Sommer nackte Brüste! Was ist daran nicht jugendfrei? Oder hat Euer Kolumnist Hemmungen? Dann sollte er einmal in einen Puff gehen, damit er sieht, wie Frauen ausschauen! Lächerlich, dieser Artikel !!!

brauser49
brauser49 melden

100% Zustimmung

Nackte Brüste, um Himmels willen. Das hat man ja noch nie gesehen!

Seite 1 von 1