Cannes von

Mode-Fauxpas bei Nadja Auermann

Model zwängt sich bei den Filmfestspielen in ein viel zu enges Kleid

Cannes - Mode-Fauxpas bei Nadja Auermann

Nur nicht zu tief Luft holen: Nadja Auermann ist natürlich schlank und rank. Allerdings hat sie sich bei der Wahl ihres Kleides für den Roten Teppich auf den Filmfestspielen in Cannes etwas verschätzt. Von einem gerupften Huhn bis zur wohl schönsten Oma der Welt: der Red Carpet-Check im Video.

Die enge Robe an Vierfach-Mama Nadja Auermann dürfte ihr lediglich Schnappatmung erlaubt haben, mutmaßt RTL gewohnt charmant. Im Gegensatz dazu sitzt bei Schauspielerin Nicole Kidman alles, wie es sollte. Und 80er-Jahre-Star Jane Fonda strahlt mit ihren unglaublichen 77, als wäre sie gerade einmal 44. Laetitia Casta hingegen hat bei ihrer Kleiderwahl etwas daneben gegriffen und erinnert eher an ein Federvieh. Aber sehen Sie selbst.

Kommentare