Buchtipp: Kochen nach Bildern mit 83 Rezepten
Richtig hingeschaut ist so gut wie gekocht!

Buchtipp: Kochen nach Bildern mit 83 Rezepten
Richtig hingeschaut ist so gut wie gekocht! © Bild: Lucano, Christian Verlag

Keda Black, Kochen nach Bildern, 83 Rezepte Schritt für Schritt ISBN: 978-3-88472-795-9

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte... Wie fein ist fein gewürfelt? Wie soll die Souffleemasse genau aussehen, wenn man den Eischnee nur kurz unterhebt? Wann ist Roastbeef auf den Punkt gegart? Diese und viele andere Fragen beantwortet "Kochen nach Bildern" auf ganz puristische Weise: Praktisch ohne Worte zeigt Keda Black Schritt für Schritt über 80 unentbehrliche Rezepte. So hat man die Zutaten, die entscheidenden Zubereitungsschritte und das perfekte Ergebnis auf einen Blick im Griff.

Dabei stehen Klassiker und Zeitloses aus der Weltküche im Vordergrund - Mayonnaise und Quiche Lorraine, Steak und Roastbeef, Kürbis-Spinat -Lasagne und Risotto, Pot-au-feu und Moussaka light, Käsesoufflee und Garnelen mit Vanillesauce, Ratatouille und Hähnchen-Tajine, Crème bruûlée und Cheesecake... "Kochen nach Bildern" ist ein Kochkurs, wie es ihn noch nie gab, nimmt Anfänger spielerisch mit an den Herd und versorgt Fortgeschrittene mit Profiwissen, Inspiration und einer Vielzahl neuer Ideen.

Rezeptauswahl: Quiche Lorraine
Für 4 Personen

Zubereitung: 15 Minuten
Kochzeit: 50 Minuten

1 Mürbeteig
150 g geräucherter Bauchspeck
3 große Eier
300 ml Sahne
Frisch geriebene Muskatnuss
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Butter für die Form

Vorbereiten:
Die Form mit butter anstreichen und den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Bauchspeck in Würfeln schneiden.

Schritt 1
Die Speckwürfel in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett glasig braten.

Schritt 2
Den Teig ausrollen, in die Form geben und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Nochmals kühl stellen.

Schritt 3
Die gebratenen Speckwürfel auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen.

Schritt 4
Die Eier mit der Sahne und einer Prise Muskat verrühren, salzen und pfeffern.

Schritt 5
Die Masse über die Speckwürfel in der Form gießen.

Schritt 6
35-40 Minuten im Backofen goldbraun backen.

Quelle: Redaktion/ Christian Verlag