Pop-Queen in Top-Form von

Britney glänzt mit ihrer Bikini-Figur

Während Fotos von Tara Reid schockierten, präsentiert sich Pop-Queen in Top-Form

Pop-Queen in Top-Form - Britney glänzt mit ihrer Bikini-Figur

Während bei uns der Frühling schön langsam Hallo sagt, herrscht bei den Stars längst Sommer. Kurz nachdem Tara Reid mit ihren Urlaubsfotos schockierte, postet auch Britney Spears ein Bild von sich im Bikini...und macht dabei deutlich bessere Figur.

"Aloha aus Hawaii", lässt Britney ihre Follower auf Facebook wissen und postet nebst Blümchen und Herzen auch drei Bilder aus dem gemeinsamen Urlaub mit ihrem Freund David Lucado und ihren zwei Söhnen Sean Preston und Jayden James.

Der Popstar zeigt sich in einem blauen Bikini top durchtrainiert aber immer noch weiblich. Kein Vergleich zu den Bildern einer fleckigen Tara Reid mit großen Brüsten und erschreckend dürren Beinen.

Über die letzten Jahre zeigte sich Spears immer wieder wandlungsfähig, sowohl was ihre Musik angeht, als auch ihren Körper. Nach Glanzzeiten als Teenie-Star folgten Kahlrasur und Fressattacken, ehe sie sich vor allem für ihre Bühnen-Auftritte immer wieder in Form brachte. "You better work bitch", dürfte daher nicht nur eine Songzeile sondern auch die Einstellung gegen überflüssige Pfunde sein.

Zur Facebook-Seite von Britney Spears

Kommentare

sie ist eindeutig zu fett. tara ist hübsch.

Seite 1 von 1