Fakten von

Brenner-Transit: Platter trifft heute Juncker in Brüssel

Tirols Landeshauptmann: "Hauptpunkt wird die Tiroler Transitproblematik sein"

Der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) trifft heute, Donnerstag, EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in Brüssel. "Hauptpunkt des Treffens wird die Tiroler Transitproblematik sein", sagte Platter zur APA. Bei einem Brenner-Gipfel am Montag in München hatten sich Österreich, Deutschland und Italien auf Maßnahmen zur Verlagerung des Güterverkehrs auf die Schiene verständigt.

Zudem werde man über das Programm der EUSALP-Präsidentschaft, die Tirol tags zuvor übernommen hatte und die EU-Agrar-Förderungen für die kleinstrukturierte Landwirtschaft sprechen. Wegen der "erneuten Aufgriffe von Flüchtlingen auf Güterzügen am vom Land Tirol geschaffenen Kontrollpunkt" werde auch die EU-Flüchtlingspolitik Thema sein, so Platter.

Kommentare