Brasilien von

Socrates tot

Der frühere brasilianische Fußball-Star starb an den Folgen eines septischen Schocks

Brasilien - Socrates tot © Bild: APA/EPA

Der frühere brasilianische Fußball-Star Socrates ist tot. Der 57-Jährige starb am Sonntag an den Folgen eines septischen Schocks, der von einer Entzündung im Darm herrührte.

Dies hat das Albert-Einstein-Hospital in Sao Paulo bestätigt. Socrates war bereits im August und September zweimal auf die Intensivstation eines Krankenhauses gebracht worden, er wurde zuletzt künstlich beatmet.

Damals hatten die Ärzte innere Blutungen wegen einer Leberzirrhose aufgrund übermäßigen Alkoholkonsums festgestellt. Socrates war einer der Stars der Selecao bei den Weltmeisterschaften 1982 in Spanien und 1986 in Mexiko.

Kommentare

Todesursache: Alkoholismus So ehrlich sollte man schon sein, dieses Idol aus meiner Kinderzeit starb an einer Krankheit namens Alkoholismus und sonst gar nichts. Kein Wunder dass alle denken Alkohol ist nicht so schlimm, wenn alle Unfälle, Todesfälle und sonstige tragischen Ereignisse (Stichwort Inzest) nicht im Zusammenhang mit dieser Suchtkrankheit gebracht werden...

Seite 1 von 1