Fakten von

Brandstetter lässt
politische Zukunft offen

Verweist bei Sommerfest des Justizministeriums auf Wählerentscheidung im Herbst

Justizminister Wolfgang Brandstetter (ÖVP) hat Donnerstagabend in sein Ressort geladen - zu seinem "nach menschlichem Ermessen letzten Sommerfest", wie er in seiner Eröffnungsrede sagte. Auf Nachfrage der APA betonte er, dass er bei passenden Voraussetzungen gerne zur Weiterarbeit als Minister bereit sei. Er wolle aber der Entscheidung der Wähler im Herbst nicht vorgreifen.

Kommentare