Brandalarm Feuer im Burgeland: Feuer im Sanochemia-Werk in Neufeld ausgebrochen!

Großeinsatz: Neun Feuerwehren gegen die Flammen

Im Werk des Pharma-Unternehmens Sanochemia in Neufeld an der Leitha (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) ist am Donnerstag Nachmittag ein Brand ausgebrochen.

Neun Feuerwehren befinden sich an Ort und Stelle, hieß es kurz nach 18.00 Uhr vom Landesfeuerwehrkommando Burgenland auf APA-Anfrage.

Näheres zur Brandursache war vorerst nicht bekannt. Offenbar dürfte es zunächst zu einer Stichflamme gekommen sein. Für den Einsatz würden größere Mengen von Pulverlöschern und Atemschutzträgern benötigt. Das Rote Kreuz und Mitarbeiter der BEGAS seien an Ort und Stelle. Meldungen über Verletzte gab es zunächst nicht.

(apa)