Turteltäubchen von

Bradley Cooper und
Irina Shayk sind ein Paar

Aus "freundschaftlichen" Dates ist inzwischen deutlich mehr geworden

Turteltäubchen - Bradley Cooper und
Irina Shayk sind ein Paar

Wir haben bereits vor einigen Wochen darüber berichtet, dass Bradley Cooper Irina Shayk datet. Was mit "freundschaftlichen" Treffen begann, hat sich inzwischen zu etwas deutlich Ernsthafterem entwickelt, denn der Schauspieler und das Model wurden bereits mehrfach beim Turteln erwischt.

Bradley Cooper und Irina Shayk lernten einander über gemeinsame Freunde kennen. Nach seiner Trennung von Suki Waterhouse suchte der 40-Jährige offenbar erneut eine Model-Freundin. Mit Ronaldo-Ex Irina Shayk hat er die nun gefunden.

Vor einigen Tagen wurden Bradley und Irina verliebt turtelnd in New York gesichtet. Die beiden konnten kaum die Finger voneinander lassen und blieben immer wieder stehen, um sich zu küssen.

Wie das US-Magazin "People" berichtet, folgte nun die erste gemeinsame Reise nach Europa. Auch in London konnte man dem Schauspieler und seiner neuesten Eroberung beim Turteln zusehen.

Öffentlich stehen will das Paar jedoch noch nicht zu seiner Liebe. Bei der Met-Gala schritten Bradley und Irina getrennt über den Red Carpet, nur um danach auf der Afterparty wild herumzuknutschen.

Am Rande einer Modenschau, bei der Irina Shayk Brautkleider präsentierte, erklärte die 29-Jährige gegenüber dem britischen Magazin "Hello", sie sei "zufrieden und sehr glücklich". Auch wenn sie es noch nicht offen aussprechen möchte, wer für ihr Glück verantwortlich ist, ist inzwischen kein Geheimnis mehr.

Kommentare