Ibiza von

Shitstorm gegen Boris Becker

Große Aufregung rund um ein Familien-Foto auf einer Buddha-Statue während dem Urlaub

Ibiza - Shitstorm gegen Boris Becker

Schon wieder gibt es Aufregung rund um den Ibiza-Urlaub der Familie Becker. Dieses Mal geht es aber um ein Foto, das Boris auf Instagram gepostet hat. Darauf zu sehen ist der ehemalige Tennis-Star, seine Schwester Sabine sowie deren Kinder Vincent und Carla. Das wäre ansich ja noch nichts Besonderes. Doch sie setzen sich ausgerechnet auf eine Buddha-Statue - und ernten damit einen Shitstorm.

Erst vor kurzem postete Lilly Becker ein Oben-Ohne-Foto. "Guten morgen Schatz" (sic!) schrieb die 37-Jährige zu dem Bild. Darauf zeigte sich die ehemalige "Dancing Stars"-Teilnehmerin am Pool mit Blick aufs Meer und lediglich einem kleinen Höschen bekleidet. Ihr Blick wandert über den Horizont, während von hinten das Foto aufgenommen wurde.

Für das Urlaubsbild von Boris erntete er ganz schöne Kritik. Denn anstatt auf einer Bank, einem Liegestuhl oder am Pool zu sitzen, macht es sich die Becker-Familie auf einer Buddha-Statue bequem. Und das gefällt nicht allen.

Die Reaktionen darauf fallen heftig aus. "Das ist abscheulich" oder "Boris Becker, ich dachte, Sie sind ein Mensch von Welt. Das Foto zeigt mir auf, dass Sie null Respekt gegenüber anderen Religionen haben. Sie sollten sich schämen", wird darunter gepostet. Natürlich lässt Boris Becker das nicht auf sich sitzen und beteuert sogleich: "Ich habe den höchsten Respekt vor allen Religionen." Und weiter: "Ich hoffe, das gleiche gilt für euch!"

Kommentare

Ich habe jetzt auch schon genug von den Touristen,besonders wenn ich mich mehrere Wochen ins Sri Lanka aufhalte.Ich würde mich niemals in einer Kirche im Bikini vor en Kreuz setzen und die Pose imitieren,bei buddha geht das,draufsetzen,Bussi geben....Das ist eine Weltreligion und buddha der Erleuchtete und damit für mit Respekt zu behandeln auch für nicht Buddhisten.Es gilt FotoVerbot!!

Weiß man bei NEWS eigentlich nicht, dass es richtig "während des Urlaubs" heißen sollte?

Ehrlich, eine Buddha-Statue neben einem Swimmingpool!? Und wer regt sich auf wegen einem Shitstorm? Wie der Name schon sagt, das ist shit! Man kann sich nicht um jeden Schei... kümmern! Shitstorm, das ist so nötig wie ein Kropf! Einfach ignorieren! Wenn ich was mache, was ICH für richtig halte, können die Shit stormen, soviel sie wollen! Na und?

na wirklich also, sie sitzt mit ihrem fetten hintern auf dem buddhagesicht! Proleten der Extraklasse!

Seite 1 von 1