Bodybuilding von

Caroline ist unser neuer Arnold

Vor drei Wochen hat "Caro" von der Bodybuilding-WM den Titel nach Hause gebracht

Bodybuilderin Caroline Wang © Bild: NEWS/Nina Strasser

Schwarzeneggers Erbin. Noch nie hat ihr ein Mann die Türe aufgehalten, noch nie einen Koffer getragen. Caroline Wang hält nichts von Rollen-Klischees, sie bricht sie nur. Die 32-jährige Klagenfurterin ist Weltmeisterin im Bodybuilding.

Auf dem Regal zwischen Fernseher und Vitrine steht Venus, die Göttin der Liebe. Die Statue ist nackt und von Kopf bis Fuß in Gold
gehalten. Auf der Couch sitzen Caroline Wang und ihre Freundin Melanie und trinken Kaffee.

So gut Caroline Wang bei Wertungsrichtern ankommt, so schwer fällt es „Otto Normalverbraucher“, mit ihrer Erscheinung umzugehen. Sogar in der Bodybuilding-Szene ist Caroline Wang ein Unikum. Die Konkurrenz hilft der Weiblichkeit gern mit Silikonbrüsten und falschen Wimpern nach – schließlich sind die Wertungsrichter Männer. Die Kärnterin aber will authentisch bleiben. Lange Haare hatte sie noch nie. Selbst als Kind war sie kein Fan von rosa Rüschenkleidchen.

Arnold Schwarzenegger startete 1967 mit dem exakt gleichen Titel seine Karriere. Im Leben der 32-jährigen Weltmeisterin Caroline Wang hat sich noch nichts verändert.

Die ganze Story und weitere Bilder von Caroline Wang und ihrer privaten Seite finden Sie im aktuellen NEWS in Ihrem Zeitschriftenhandel oder als iPad-Version.