Bob Dylan von

Neue Platte im Herbst

US-Musiklegende kündigt Album mit dem Titel "Tempest" und zehn neuen Songs an

Bob Dylan - Neue Platte im Herbst © Bild: Getty Images

Der amerikanische Musik-Legende Bob Dylan hat für September eine neue Platte mit dem Titel "Tempest" (etwa Sturm, Gewitter) angekündigt. Das 35. Studioalbum ist der Nachfolger von "Together Through Life" und wurde wieder von Dylan selbst unter seinem Pseudonym Jack Frost produziert, wie der Künstler auf seiner Webseite ankündigte.

Auf "Tempest", das 50 Jahre nach Dylans Debütalbum veröffentlicht wird, befinden sich demnach zehn neue Songs.

Höchste zivile Auszeichnung
Der Folksänger war kürzlich erst von US-Präsident Barack Obama mit der US-Freiheitsmedaille ("Presidential Medal Of Freedom") gewürdigt worden. Obama bezeichnete den Sänger von "Blowin' In The Wind" und "Like A Rolling Stone" bei der Verleihung als größten "Giganten in der Geschichte amerikanischer Musik". Dylan hatte sich die höchste zivile Auszeichnung des Landes mit einer dunklen Sonnenbrille auf der Nase sowie einer schwarzen Fliege um den Hals abgeholt.