BMW-Sauber stellt Fahrer für 2008 vor: Kubica & Heidfeld auch wieder mit dabei

Heidfeld optimistisch: 'Ich habe große sportliche Ziele' Team BMW-Sauber rangiert derzeit auf Platz drei

BMW-Sauber hat offiziell seine Fahrer für die kommende Formel-1-Saison bestätigt. Das aktuell drittplatzierte Team der Konstrukteurs-WM tritt auch 2008 mit den Piloten Nick Heidfeld (GER) und Robert Kubica (POL) an.

"Sowohl Nick als auch Robert haben im Laufe dieser Saison sehr starke Leistungen gezeigt. Sie haben maßgeblich dazu beigetragen, dass sich BMW-Sauber klar als dritte Kraft in der Formel 1 etabliert hat", begründete BMW-Motorsportdirektor Mario Theissen.

Heidfeld hat seinen Vertrag sogar bereits bis 2009 verlängert. "Ich habe persönlich große sportliche Ziele und bin überzeugt, dass ich diese mit BMW-Sauber erreichen kann", meinte der 30-jährige Deutsche, der mit 42 WM-Punkten in der Fahrerwertung unmittelbar vor seinem polnischen Teamkollegen auf Platz fünf liegt. Der 22-jährige Kubica hält bei 28 Zählern. "Robert ist ein Rohdiamant, den wir zum Siegfahrer schleifen wollen", erklärte Theissen. Der Test- und Ersatzfahrer für 2008 soll erst zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben werden.

(apa)