Blair soll noch heuer abtreten: Mehrheit der Briten in Umfrage mit klarer Meinung

12 Prozent wollen sogar sofortigen Abschied

Der britische Premierminister Tony Blair hat nach einer neuen Umfrage in der Bevölkerung weiter an Rückhalt verloren. In der Befragung für die Tageszeitung "The Guardian" sprach sich jeder Zweite dafür aus, dass der Labour-Regierungschef entweder sofort (38 Prozent) oder auf jeden Fall noch in diesem Jahr (12 Prozent) seinen Rücktritt einreicht.

Blair ist bereits seit 1997 Premierminister. Bisher hat er nur angekündigt, innerhalb der kommenden zwölf Monate zurückzutreten.

Der frühere Innenminister Charles Clarke kritisierte öffentlich Blairs wahrscheinlichen Nachfolger Gordon Brown. Es sei schwierig, mit ihm zusammenzuarbeiten, sagte Clarke der Tageszeitung "Telegraph". "Er glaubt, dass er alles kontrollieren muss", erklärte Clarke. "Kann er sich ändern? Das ist die Frage."
(apa/red)