Bisher mehr als 20 Festnahmen: Große
Suche nach weiteren Verdächtigen lauft

Medien: Weitere Extremisten noch auf freiem Fuß

Im Zusammenhang mit den vereitelten Flugzeuganschlägen in Großbritannien werden Medienberichten zufolge weitere Verdächtige gesucht. Der Sender ABC News berichtete am Donnerstag auf seiner Internetseite unter Berufung auf eingeweihte US-Kreise, nach fünf weiteren möglichen Tätern werde in Großbritannien auf Hochtouren gefahndet.

Der Sender Fox News berichtete, möglicherweise seien sogar noch bis zu zehn weitere Verdächtige auf freiem Fuß. Die britische Polizei sagte über den ABC-Bericht, die Nachrichten stammten nicht von ihr.

Den britischen Behörden zufolge wollten Extremisten Passagierflugzeuge auf dem Weg in die USA mit Flüssigsprengstoff in die Luft jagen. Die Anschläge seien unmittelbar bevorgestanden, hätten jedoch vereitelt werden können, hieß es. Mehr als 20 Verdächtige wurden demnach bisher festgenommen.

(apa)