Leben von

The Big Bang Theory:
Nachwuchs für die Nerds?

Aktuelles Bild von den Dreharbeiten löst wilde Baby-Spekulationen aus

Big Bang Theory © Bild: ORF/Sevenone International

Wird einer der Nerds aus "The Big Bang Theory" etwa demnächst Papa? Sind es vielleicht sogar Leonard und Penny, die sich über Kindersegen freuen dürfen? Ein aktuelles Bild, das Kaley Cuoco von den Dreharbeiten postete, löst wilde Baby-Spekulationen aus. Was ist dran an der Geschichte?

Auf ihrem Instagram-Account postete Penny-Darstellerin Kaley Cuoco kürzlich ein Foto, das sie zusammen mit ihren beiden "The Big Bang Theory"-Kollegen Mayim Bialik (Amy Farrah Fowler) und Kunal Nayyar (Rajesh Koothrappali) zeigt. Das Trio hält dabei die Puppe eines Kleinkindes in den Händen. Die Fans beschäftigt seither die brennende Frage: Wem gehört das Kind?

This kid is so fake @missmayim @kunalkarmanayyar

Ein von @normancook gepostetes Foto am

Mayim Bialik wiederum postete noch ein zweites Bild, das Amy und Raj zusammen mit der Babypuppe zeigt. Was hat es damit bloß auf sich?

Also this.

Ein von mayim bialik (@missmayim) gepostetes Foto am

Das Rätsel wird wohl demnächst gelöst werden, denn die Episoden werden nur wenige Wochen vor der Ausstrahlung im US-Fernsehen aufgezeichnet. Bis dahin darf aber munter spekuliert werden.

Bekommen Penny und Leonard ein Baby?

Eingefleischte "The Big Bang Theory"-Fans, die natürlich sofort auf die Fotos aufmerksam wurden, sind sich sicher: Einem der Nerds steht demnächst Nachwuchs ins Haus. Die Favoriten auf den baldigen Kindersegen sind Penny und Leonard. Das Paar ist seit Jahren liiert, inzwischen auch verheiratet - wozu also noch warten? Das Kleinkind, das die Akteure in den Armen halten, wird aber mit allergrößter Wahrscheinlichkeit nicht von der blonden Ex-Kellnerin geboren werden, denn - wie schon oben erwähnt - werden die Episoden relativ zeitnah zur Ausstrahlung aufgenommen.

Big Bang Theory
© ORF/Sevenone International Penny, Bernadette oder Amy - bekommt eine von ihnen ein Baby?

Auch Howards Ehefrau Bernadatte und Sheldons Freundin Amy kommen daher als Mutter kaum in Frage. Viel wahrscheinlicher ist die These, dass einer der Nerds bereits vor einiger Zeit Vater wurde und nachträglich davon erfährt. Dagegen spricht jedoch, dass "The Big Bang Theory"-Chefautor Steve Molaro erst kürzlich gegenüber dem Branchenblatt "Variety" erklärte, dass es vorerst noch keinen Nachwuchs für die Nerds geben würde. Gut möglich also, dass sich Kaley & Co. bloß einen Spaß erlaubt haben, um die Gerüchteküche anzuheizen. Es ist ihnen auf alle Fälle gelungen ...

Kommentare