Menschen von

Big Bang Theory:
Nachwuchs für die Nerds

Sheldon, Leonard, Howard oder Raj - wer wird wohl demnächst Papa?

Big Bang Theory © Bild: ORF/Sevenone International

Es ist soweit! Einer der "Big Bang Theory"-Nerds darf sich demnächst über Nachwuchs freuen. ACHTUNG, SPOILER-ALARM! Wer nicht wissen möchte, wer Papa wird, der sollte lieber nicht weiterlesen!

Kürzlich wurde darüber spekuliert, dass es bei "The Big Bang Theory" demnächst Kindersegen geben könnte, in der Valentinstags-Episode am Donnerstagabend erfuhren die US-Zuschauer nun, dass einer der Nerds tatsächlich demnächst Vater wird. Eine Chance geben wir Ihnen noch: Wenn Sie es nicht wissen wollen, lesen Sie hier bitte nicht mehr weiter!

Big Bang Theory
© ORF/Sevenone International Sheldon, Raj, Leonard oder Howard - wer wird Papa?

So, jetzt spannen wir die Neugierdsnasen unter Ihnen aber nicht mehr länger auf die Folter. Howard Wolowitz (Simon Helberg) ist der Nerd, der bald Papa wird. Seine Frau Bernadette Rostenkowski-Wolowitz (Melissa Rauch) erwartet das erste gemeinsame Kind. Im Gegensatz zu den Zuschauern weiß er jedoch noch nichts von seinem Glück.

Alles beginnt damit, dass Howard und Bernadette den Whirlpool in ihrem Garten einweihen wollen. Dabei entdecken sie einen Hasen, um den sie sich künftig kümmern möchten. Das Tierchen beißt dem Nerd jedoch in den Finger, weshalb sich das Ehepaar ins Krankenhaus begibt, um sicherzustellen, dass sich Howard nichts eingefangen hat. Dort vertraut sich Bernadette dem Hasen an: "Wir werden einen besseren Zeitpunkt finden, um ihm zu sagen, dass ich schwanger bin." Man darf gespannt sein, wie Howard auf die frohe Kunde reagieren wird!

Big Bang Theory
© ORF/Sevenone International Howard und Bernadette werden demnächst Eltern.

Kommentare