Beziehung oder Aus? von

Richard Lugner & Moni:
Was ist da los?

Beziehung oder Aus? - Richard Lugner & Moni:
Was ist da los? © Bild: APA/HERBERT NEUBAUER

Richard Lugner verkündete im März, er habe eine neue Dame an seiner Seite - Moni. Doch ist jetzt alles schon vorbei? Der Baumeister gibt Antwort.

THEMEN:

Das Liebeskarussell bei Richard Lugner dreht und dreht sich. Im März diesen Jahres standen alle Signale auf: Große Liebe! Moni, genannt "Rehlein" hatte das Herz von Lugner erobert.

Der Baumeister lernte die 32-Jährige bereits im Sommer kennen und erinnert sich noch ganz genau an das erste Treffen. "Es war am 4. September bei einer Party von Andrea Budai, die das Buch über mich geschrieben hat", verrät der 86-Jährige im Gespräch mit News.at. Am Opernball war es dann offiziell - Moni war dabei und zeigte sich der Öffentlichkeit. "Ich kenne Moni schon über ein halbes Jahr, aber ich habe sie im Untergrund versteckt. Hin und wieder gelingt mir das", meinte Lugner damals lachend gegenüber News.at.

© imago/SKATA Richard Lugner kauft Moni ein Kleid für den Opernball

Party bis 2 in der Früh

Und dann? Aus der Traum? Zumindest sollen die Sterne für die beiden nicht gut stehen. Gerda Rodgers habe dem Baumeister mitgeteilt, dass Moni "nett zum Ausgehen sei, aber nicht für mehr." "Derzeit gibt es einfach keine, die zu mir passt" sagte Lugner oe24.

»Mit einigen Prominenten unterhalten«

Aber heißt das wirklich, dass es aus ist zwischen Lugner und Moni? Nicht ganz. "Zum Aus mit Moni wäre festzuhalten, dass wir zusammen sowohl bei der Premiere von der Zauberflöte in St. Margareten als auch bei der Premiere in Mörbisch waren."
Die beiden hätten gemeinsam bis 2 Uhr in der Früh auf der Premierenfeier verbracht und sich auch "mit einigen Prominenten unterhalten", schildert Lugner gegenüber News.at

Das Karussell dreht sich also weiter - wir freuen uns!

Kommentare