Beyonce von

Sexy wie nie

Die hochschwangere R'nB-Queen rockt in neuem Video zu 80ies-Sound ab.

In ihrem neuen Clip "Love On Top" schwingt die schwangere Pop-Diva in einem hautengen Body sexy die Hüften. Doch ist der Schwangerschaftsbauch auch wirklich echt?

Während andere Moms in spe sich mit der Einrichtung des Kinderzimmers beschäftigen oder Babymützchen stricken, denkt R'n'B-Queen Beyonce Knowles offenbar nicht daran, während der Schwangerschaft einen Gang zurück zu schalten. Soeben launchte sie auf YouTube das Video zu ihrer neuen Hit-Single "Love On Top" – und präsentiert sich darin sexy wie selten.

Bäuchlein geschrumpft?
In einem ultrakurzen, hautengen Body schwingt Beyonce die Hüften und wirft ihre ultralangen Beine bis fast über die Schultern. Konspirationstheoretiker aufgepasst: In dem Video ist das Baby-Bäuchlein im Vergleich zu den VMAs, wo Beyonce ihre Schwangerschaft öffentlich machte, deutlich geschrumpft. Und heizt so die Gerüchte weiter an, dass die schöne Sängerin in Bezug auf das Stadium ihrer Schwangerschaft ein wenig geschummelt habe.

Tribut
Song und Video zu "Love On Top" sind übrigens ein Tribut an die 80er-Band New Edition , die Beyonce schon als junge Sängerin bewundert hat.