Betty White von

90 und gar nicht leise

Das ehemalige "Golden Girl" verrät ihr Altersrezept. Stichwort: Hot Dogs!

Betty White - 90 und gar nicht leise © Bild: Getty Images/Toby Canham

Als die naive "Rose" brachte uns "Golden Girl" Betty White zum Lachen und immer noch bekommen wir bei ihrem Anblick warme Gefühle: der mittlerweile 90 Jahre alten Betty White. Im amerikanischen TV verrät sie das Geheimnis ihrer Jugend im hohen Alter.

"Hot Dogs, rote Lakritzstangen, Kartoffelchips und Pommes sind meine Leibspeisen! Ich sollte wahrscheinlich gesünder essen", kichert die lustige TV-Legende im Interview. Betty White scheint der Fast-Food-Konsum jedoch nicht zu schaden: Trotz ihren hohen Alters erfreut sie sich bester Gesundheit, tritt regelmäßig im Fernsehen auf und hat sogar einen Twitter-Account!

Fit dank Vergesslichkeit
Humor hat die TV-Omama ebenso wie ihre Paraderolle. Auf die Frage, wie sie sich fit halte, antwortete sie: "Ich lebe in einem doppelgeschössigen Haus, das hält mich ganz schön auf Trab! Dadurch, dass ich so vergesslich bin, steige ich ständig die Treppen rauf und runter!" Das Wichtigste sei jedoch, immer aktiv zu bleiben. White hätte nie gedacht, dass sie mit 90 Jahren noch arbeiten würde, aber daran habe sie schon immer Spaß gefunden. So wäre sie gezwungen, sich immer wieder neuen Dingen zu öffnen.

Kommentare