Beta-Version vom Live Messenger online:
Neue Features und vereinfachte Bedienung

Gespräche ins Fest- und Mobilnetz nun auch möglich Drag & Drop zur Erleichterung des Datenaustauschs

Beta-Version vom Live Messenger online:
Neue Features und vereinfachte Bedienung © Bild: Microsoft

Microsoft hat eine Beta-Version des Windows Live Messengers vorgestellt. Das Instant-Messaging-Programm soll es einfacher machen, Kontakte zu pflegen und Informationen auszutauschen. Der Live Messenger bietet auch einige Neuerungen wie den Verizon Web Calling Service, der Gespräche ins Fest- oder Mobilfunknetz erlaubt.

Dateien wie Fotos können jetzt leicht in beliebiger Größe per Drag & Drop in das Mitteilungsfenster gezogen und mit Freunden ausgetauscht werden. Auch eine kostenlose Video-Unterhaltung von PC zu PC ist mit dem Windows Live Messenger möglich.

Webtipp:
ideas.live.com

(APA/red)