Berlusconi auf den Spuren von Clooney:
Ex-Premier kauft sich Villa am Comer See!

Luxus-Anwesen kostete rund zwölf Millionen Euro

Die 1864 gebaute neue Residenz Berlusconi befindet sich in der Nähe des bekannten Luxushotels Villa d'Este. In der Villa haben in den vergangenen Jahren Bankiers und Starfußballer gewohnt.

Immer mehr "VIPs" sind auf der Suche nach Luxusvillen am Comer See. Der drittgrößte See Italiens unweit der Schweizer Grenze steht hoch im Kurs, seit Clooney in der Ortschaft Laglio eine Villa aus dem 19. Jahrhundert erworben hat. Der britische Unternehmer Richard Branson kaufte sich kürzlich eine Villa in der ruhigen Ortschaft Lenno. TV-Zar Rupert Murdoch will seinem Beispiel folgen - er soll um eine Villa in Blevio verhandeln. (apa)