Berger hält Rieds Kasten sauber: Goalie verlängert seinen Vertrag beim Vizemeister

Bester Torhüter der letzten Saison dennoch begehrt Ausstiegsklausel für Auslands-Transfer inkludiert

Vizemeister SV Ried hat den Vertrag mit seinem Torhüter Hans-Peter Berger um ein Jahr verlängert. Zudem besteht die Option auf eine weitere Spielzeit.

Der 25-Jährige, der zum besten Schlussmann der abgelaufenen Bundesliga-Saison gewählt worden ist, war zuletzt von mehreren Klubs im In- und Ausland umworben worden.

Für einen Transfer ins Ausland verfügt Berger in seinem neuen Kontrakt über eine zeitlich begrenzte Ausstiegsklausel.

(apa/red)