Benfica Lissabon holt sich einen "Gaucho":
Pablo Aimar verlässt Saragossa für 7,5 Mio.

Mittelfeldspieler erhält einen Vertrag für vier Jahre

Benfica Lissabon holt sich einen "Gaucho":
Pablo Aimar verlässt Saragossa für 7,5 Mio. © Bild: Reuters/Adorno

Der portugiesische Fußball-Rekordmeister Benfica Lissabon hat vom spanischen Absteiger Real Saragossa den argentinischen Mittelfeldspieler Pablo Aimar verpflichtet und mit ihm einen Vier-Jahres-Vertrag abgeschlossen.

Die Lusitaner überwiesen für den 28-Jährigen, der von 2000 bis 2006 für Valencia CF tätig war, rund 7,5 Millionen Euro.
(apa/red)