Belletristik: Blood River. Ins dunkle Herz
des Kongo, von Tim Butcher

Belletristik: Blood River. Ins dunkle Herz
des Kongo, von Tim Butcher © Bild: Frederking & Thaler

Blood River. Ins dunkle Herz des Kongo. Tim Butcher, Verlag Frederking & Thaler, ISBN 978-3-89405-862-3.

Tim Butcher muss Nerven aus Stahlseilen haben. Anders ist es nicht erklärbar, dass er diese Reise überlebt hat. Auf den Spuren der Entdecker des 19. Jahrhunderts folgt er dem mächtigsten Strom Afrikas. Mitten hinein ins finstere Herz des schwarzen Kontinents. Marodierende Rebellen, brutale Minengesellschaften, Aids, Ebola, wilde Tiere – alles egal. Mit Motorrad, Pirogen und einem UN-Patrouillenboot durchquert er unbeirrbar das seit Jahrzehnten von Kriegen und Genoziden zerrüttete Land. Und überlebt. Seine Abenteuer hat er zu diesem bereits mehrfach international ausgezeichneten Augenzeugenbericht über das Leben und Überleben in einer der am schwersten zugänglichen und anarchischsten Regionen der Erde zusammengefasst. Ein Meisterwerk über eines der letzten wirklichen Abenteuer, die man auf der Erde noch er- und überleben kann. Allerdings: Vor Nachahmung sei hiermit eindringlich gewarnt! C.N.