Beide wollen den David Haye verklopfen:
Klitschkos streiten um ihr nächstes Opfer

'Brüderchen, ich bin der Ältere. Ich boxe gegen Haye' In der Familiensammlung fehlt noch ein WM-Gürtel

Beide wollen den David Haye verklopfen:
Klitschkos streiten um ihr nächstes Opfer © Bild: Reuters/Pfaffenbach

Die Klitschko-Brüder Wladimir und Witali streiten, wer gegen Box-Weltmeister David Haye aus Großbritannien in den Ring steigen darf. "Ich freue mich schon darauf", sagte WBO- und IBF-Weltmeister Wladimir Klitschko der "Sport-Bild". "Brüderchen, ich bin der Ältere. Ich boxe gegen Haye! Du bist zu gierig", entgegnete WBC-Champion Witali Klitschko. Um den Zwist beizulegen, schlug Wladimir vor: "Dann müssen wir eben die Münze werfen."

Haye ist im Besitz des WBA-Gürtels im Schwergewicht, den er dem 2,13 m großen Russen Nikolaj Walujew abgenommen hat. Die Klitschko-Brüder wollen auch den letzten Titel der vier bedeutenden und anerkannten Box-Verbände in Familienbesitz bringen. Haye hatte bereits die Chance, gegen die Brüder anzutreten, ließ jedoch zunächst den vereinbarten Kampf gegen Wladimir und anschließend gegen Witali platzen. Zuvor hatte er beide beleidigt und Fotomontagen mit den abgetrennten Köpfen der Ukrainer präsentiert.

(apa/red)