BBQ Rezept von

Gegrillte Guacamole-Tortillas

Für 4 Portionen. Aus "Mein Grillvergnügen" von Lisa Lemke.

Gegrillte Guacamole-Tortillas von Lisa Lemke © Bild: Asa Dahlgren

Lisa Lemke: "Kann man einer Guacamole widerstehen? Hier kommt meine Liebeserklärung an die Königin der Dips: Guacamole-Tortillas vom Grill. Statt die Zutaten zusammenzumixen, schneide ich sie in größere Stücke, damit die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen zur Geltung kommen. Die Rollen sind nahrhaft, irre lecker und außerdem praktisch für den Picknickgrill. Sie passen als Beilage zu fast jedem Grillgut."

THEMEN:

Zutaten:
2 Avocados
1 kleine rote Zwiebel
2 Tomaten, gern in verschiedenen Farben
125 g Mozzarella
2 Knoblauchzehen
8 kleine Tortillafladen
Saft von 1/2 Limette
1 Handvoll grob gehacktes Koriandergrün
Salzflocken und grob gemahlener schwarzer Pfeffer
Tabasco

Zubereitung:
Die Avocados schälen, teilen, entkernen und das Fruchtfleisch in dicke Scheiben schneiden. Die rote Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Den Mozzarella in kleinere Stücke teilen. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

Alles auf den Tortillas verteilen, den Limettensaft darübergeben, mit dem Koriander bestreuen und mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen. Die Tortillaflade zusammenrollen und mit Zahnstochern fixieren.

Tortillarollen etwa 3 Minuten bei schwacher Hitze grillen, gern bei indirekter Wärme, sodass sie nicht über der Kohle liegen. Die Rollen nach der Hälfte der Zeit wenden. Sie sind fertig, wenn sie etwas Farbe bekommen haben und der Mozzarella geschmolzen ist. Sofort servieren.

"Mein Grillvergnügen" von Lisa Lemke
© Asa Dahlgren

Aus ""Mein Grillvergnügen" von Lisa Lemke, erschienen bei Callwey, 25,70 €

Kommentare