Menschen von

Felix Baumgartner: Jetzt
auch noch Jan Böhmermann

Der deutsche Komiker attackierte den Sportler auf Facebook - und wurde gesperrt

Felix Baumgartner © Bild: APA/Neubauer

Felix Baumgartner hat es dieser Tage nicht leicht. Nicht genug, dass sich der Extremsportler mit zahlreichen kritischen Kommentaren zu seinen kontroversen Postings über die österreichische Flüchtlingspolitik von Montag und Dienstag herumschlagen musste, schaltete sich am Dienstagnachmittag auch noch der deutsche Anarcho-Komiker Jan Böhmermann auf Seiten der Kritiker ein und forderte im Kampf gegen den "Wirtschaftsflüchtling" Baumgartner gar Unterstützung von Til Schweiger. Der Stratos-Springer konnte darüber leider nicht lachen.

Böhmermann, unter anderem Moderator der wöchentlichen ZDF-Late-Night-Sendung "Neo Magazin Royale", legte in seinem satirischen Kommentar auf Baumgartners Facebook-Seite gleich munter los und bezeichnete den Wahlschweizer als "hauptberuflichen Vonirgendworunterfaller" und "österreichischen Wirtschaftsflüchtling". In Erinnerung an Baumgartners Stratosphärensprung forderte er dessen Hauptsponsor Red Bull dazu auf, dem 46-Jährigen "ein Paar goldene Extraflügel" für den "weltbesten Facebookeintrag" zu verleihen, "der jemals ohne Sauerstoffzufuhr geschrieben wurde".

Damit nicht genug, rief Böhmermann auch noch nach prominenter Verstärkung: "Kann mal bitte jemand Til Schweiger von der Kette lassen? Til, haste das gelesen?" Der von Böhmermann in dem Beitrag auch verlinkte Schweiger ist ebenso wie Felix Baumgartner nicht gerade dafür bekannt, mit seiner Meinung in dem sozialen Netzwerk hinter dem Berg zu halten. Im Gegensatz zu Baumgartner engagiert sich Schweiger jedoch für Flüchtlingshilfe und bezeichnete andersdenkende Fans auf seiner Facebook-Seite schon einmal als "empathieloses Pack", das sich von seiner Seite "verpissen" sollte.

Schweiger schweigt

Vorerst zog Schweiger es jedoch vor, auf Böhmermanns Aufruf nicht zu reagieren. Möglich wäre jedoch auch, dass er den Post gar nicht gesehen hat: Baumgartner reagierte nämlich äußerst verschnupft, löschte Böhmermanns Kommentar und sperrte ihn für seine Facebook-Seite, wie Böhmermann auf Twitter bedauernd feststellte.

Dennoch ließ der Komiker auch am Mittwoch nicht locker und legte auf Twitter nach. Man darf also gespannt bleiben, ob sich Schweiger doch noch in die Debatte einschaltet oder vielleicht sogar Baumgartner noch einmal zurückschlägt.

Kommentare

dageier melden

Also der Schweiger ist ja ch irre wie die Merkel , also für mich unzurechnungsfähig . Der Schweiger sollte mal seine Kinder mitten in Wien , in eine Integrationsklasse schicken , wo 80-90% Ausländer sind .Der hat leicht lächen dieser Idiot, er hat eh keinen Kontakt zu solchen sozialen Brennpunkte. Mit voller Hose ist leicht stinken ...

Oberon
Oberon melden

Dem ersten Satz stimme ich zu 100% zu, aber ich hätte ihn ein bisschen anders formuliert. ;-)
Was die Integrationsklassen in Wien angeht, soweit muss der Schweiger gar nicht fahren, denn auch in D gibt's soziale Brennpunkte, und ich könnte wetten, mehr als bei uns in Ö, was die Situation für uns natürlich nicht erträglicher macht.

Alle, die für noch mehr Multikulti .....

Oberon
Oberon melden

....sind, schicken ihre Kinder sicher nicht in öffentliche Schulen.

Was für eine unnötige Schlagzeile und wer bitte ist Herr Böhmermann?
Gibt es nun eine freie Meinungsäusserung oder nicht? Und hat er Baumgartner wirklich so unrecht mit seiner Aussage zur Politik in Österreich??? Und ich würde sehr gerne mal die Herrn Böhmermann und Schwieger erleben, nachdem ihre Frauen und Töchter hilflos einer Attacke von männlichen Flüchtlingen ausgesetzt waren.

Wir brauchen die Deutschen Trottln nicht hier in Österreich

Was heisst der Schweiger schweigt?... lt. Stern findet der den Jan a net lustig ;) "Ein leicht verzogener Bubi" Zitat ende..
irgendwie nachvollziehbar..

Roland Mösl

Man muss auch bedenken, dass diese enorme Flüchtlingsmenge für beide Seiten zu einer Katastrophe werden kann.

http://weltweiterwohlstand.org/2016/hierher-gelockt.htm

Nix im Hirn dieser Böhmermann außer blöd kotzen.

Jan Böhmermann

Armer geistiger Nacktarsch!

Seite 1 von 1