Vatertagsfrühstück von

Himmlische Waffeln
mit Zuckerhäubchen

Rezept: Ob zum Frühstück oder als Nachspeise - absolut köstlich nach belgischer Art

© Video: G+J Digital Productions

Lust auf etwas Süßes? Eignet sich perfekt für Partys - Teig ergibt 35 bis 40 Waffeln! Gutes Gelingen und lassen Sie sich's schmecken.

THEMEN:

Zutaten:
1 kg Mehl
1 Prise(n) Salz
3 Pck.Vanillinzucker
7Ei(er)
600 g Butter, zerlassene
Hefe, frische (ersatzweise
2 Würfel
4 Pck. Trockenhefe)
1 Tasse Milch, lauwarme
1 Tasse Wasser
650 g Hagelzucker

Zubereitung:
1. Das Mehl mit dem Vanillinzucker und dem Salz in eine
Schüssel geben und vermischen. Die Hefe zerbröseln und in
der lauwarmen Milch auflösen.

2. Die Eier, die Hefemilch, das
Wasser und die Butter zum Mehl geben, alles vermischen und
den Teig einige Minuten schlagen. Den Teig eine halbe Stunde
zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

3. Nach dem Ruhen, den Hagelzucker unter den Teig rühren und
die Waffeln sofort im Waffeleisen (vorzugsweise für
rechteckige Waffeln) ausbacken.

© G+J Digital Products

Mehr tolle Rezepte: www.chefkoch.de