RTL-Kuppelshow von

Die Bachelorette
hat sich entschieden

Nur noch drei Männer sind im Rennen - ein vermeintlicher Favorit musste gehen

RTL-Kuppelshow - Die Bachelorette
hat sich entschieden © Bild: MG RTL D / Frankie Lüdke

Langsam aber sicher wird es ernst. Die Bachelorette hat sich entschieden, nur noch drei Männer buhlen um die Gunst von Jessica Paszka. David, Nick und Johannes sind die Glücklichen, die nächste Woche Dreamdates mit ihr genießen dürfen. Für den vermeintlichen Favoriten Sebastian gab es hingegen keine Rose mehr.

THEMEN:

Zunächst ging es für Jessica und die fünf verbliebenen Jungs Sebastian, Niklas, Johannes, Domenico und David auf den Jahrmarkt.

© MG RTL D

David schnappte sich seine Traumfrau als Erster und fuhr mit ihr mit dem Riesenrad.

© MG RTL D

Die übrigen Jungs vergnügten sich inzwischen auf dem Kinderkarussell.

© MG RTL D

Doch auch sie bekamen noch die Chance auf Einzelgespräche mit der Bachelorette. Nick beispielsweise bewies einmal mehr Familiensinn, indem er sich wünschte, seine Nichten und Neffen wären mit am Jahrmarkt.

© MG RTL D

Hochzeit mit fünf Bräutigammen

Anschließend lud Jessica ihre Männer zu einer "Hochzeit" ein. Sie hatten mehrere Kleider zur Auswahl und mussten herausfinden, für welches sich wohl die Bachelorette entscheiden würde. Sebastian bewies dabei den besten Riecher und durfte mit der Traumfrau posieren.

© MG RTL D / Frankie Lüdke

Für Johannes, Nick, Domenico und David blieb nur die Statistenrolle.

© MG RTL D / Frankie Lüdke

Auf das Fotoshooting folgte ein romantisches Dinner, bei dem die Herren ein besonderes Mahl kredenzt bekamen. Eine Rose. Oder eben - in Domenicos Fall - keine. Der Teller des Italieners blieb leer.

© MG RTL D

Kennenlernen der Familien

Die übrigen Kandidaten durften Jessica ihren jeweiligen Familien vorstellen. Nick zeigte sich dabei einmal mehr von seiner einfühlsamen Seite und brachte die Bachelorette mit Aussagen wie "Ich möchte derjenige sein, der dir das Leben gibt, das du verdienst hast", sogar zum Weinen.

Mit David und Johannes, die schon in Spanien das Vergnügen hatten, knutschte die Bachelorette einmal mehr - nur bei ihrem "Bräutigam" Sebastian lief es nicht ganz rund, da er ihrer Meinung nach nicht genügend Gefühle zeigte. "Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass da ein klitzekleines Bisschen gefehlt hat", meinte Jessica, nachdem sie Sebastian, der neben David als Favorit auf das Finale gegolten hatte, die Rose verweigerte. Auf die Dreamdates dürfen sich somit Johannes, Nick und David freuen.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de