RTL-Kuppelshow von

Hat die Bachelorette
schon ihren Favoriten?

RTL-Kuppelshow - Hat die Bachelorette
schon ihren Favoriten? © Bild: MG RTL D

20 Kandidaten buhlen um die Gunst von Bachelorette Nadine. Hat sie bereits nach der erste Folge einen Favoriten?

THEMEN:

Als Nachfolgerin von Jessica Paszka verteilt dieses Jahr Nadine Klein auf der griechischen Insel Korfu die Rosen. Ihre allererste vergab die Bachelorette, die vor wenigen Monaten noch selbst um die Gunst von Bachelor Daniel Völz buhlte, bereits vor der ersten "Nacht der Rosen". Und zwar an Charmeur Jorgo. Der 30-Jährige punktete gleich beim Kennenlernen, als er Nadine zunächst mit einem selbstgedichteten Ständchen auf der Gitarre überraschte und ihr anschließend auch noch eine Uhr überreichte. "Jorgo hat die erste Rose des Abends verdient. Das hat mir mega gut gefallen. Er hat einfach Mut bewiesen", zeigte sich die 32-Jährige begeistert.

© MG RTL D Jorgo bekam die allererste Rose

Jorgo hat mit seinem Auftritt die Latte ganz schön hoch gelegt, die übrigen Kandidaten müssen sich in den kommenden Wochen anstrengen, um nicht ins Hintertreffen zu geraten.

© MG RTL D Die Kandidaten Eddy, Kevin, Manuel und Daniel

Keine Chance mehr, das Herz der Bachelorette zu erobern, hat hat der 39-jährige Sascha. Er war Nadine wohl etwas zu offensiv. "Glaubst du an die Liebe auf den ersten Blick? Oder soll ich noch mal aus dem Auto aussteigen?", meinte er bei der Begrüßung. Auch beim Einzelgespräch konnte er mit Aussagen wie "Es ist traumhaft mit dir. Wir könnten überall auf der Welt sein, es wäre immer schön mit dir. Wir könnten das Ganze jetzt aber auch abkürzen und die kürzeste Bachelorette aller Zeiten draus machen", nicht punkten.

© MG RTL D

Neben Sascha mussten auch Vadim und Kai sofort wieder die Heimreise antreten. Die 17 verbliebenen Männer dürfen in Nadine in den kommenden Wochen weiterhin den Hof machen. Und die Zuschauer können jeden Mittwoch ab 20.15 Uhr auf RTL mit dabei sein.