Stinkiger Ausgang von

Stinkbomben-Attacke auf Bachelor

Nicht alle hatten Lust auf ihn: Oliver musste Auftritt in Disco abbrechen

Bachelor Oliver Sanne © Bild: RTL/Melanie Reiser

Eigentlich sollte er die Stimmung anheizen, doch das war wohl zu viel des Guten. Bachelor Oliver Sanne, der wieder Single ist, musste nämlich seinen Auftritt in einer Disco in Deutschland abbrechen. Er wurde mit Stinkbomben attackiert.

THEMEN:

Rosenkavalier Oli war der Stargast in der Diskothek Reichwaldz - zumindest für kurze Zeit. Denn nicht alle der 500 Gäste hatten Lust auf den Bachelor. Ein paar von ihnen haben nämlich kurz nach Mitternacht mehrere Behälter mit Stinkbomben auf der Tanzfläche verteilt. Diese platzten, und es begann im ganzen Club echt übel zu riechen.

Viele mussten sich sogar wegen des Geruchs übergeben, denn es erinnerte stark an Erbrochenes und Fäkalien. Auch Oliver konnte sich nicht zurückhalten und entleerte seinen Magen. Die Party fand somit ein schnelles Ende, denn alle Gäste wurden hinausgebracht.

Der Betreiber der Disco hat laut "Bild" 1000 Euro Belohnung für Hinweise ausgesetzt, die zur Ergreifung der Täter führen, denn es entstand dadurch ein Schaden von 15.000 Euro. Es wird wegen Körperverletzung ermittelt.

Kommentare

Tavington melden

und warum berichtet news immer tagtäglich über diesem schwachsinn?! warum?! schade, das man online kein stinkebombe werfen kann. pfui news, pfui!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Oberon
Oberon melden

Warum berichtet NEWS über solchen Schwachsinn? Weil wir schön langsam verblödet werden sollen. "Gebt dem Volk Brot und Spiele..."
Pers. Anm.: Die Artikel von NEWS werden immer seichter!

strizzi1949

Selber Schuld, warum lädt er auch dieses Weichei ein und noch dazu als "Stargast"?

Achim Treskotsch

und das ist ein "Headliner" ? Hammer ! ......Auch Oliver konnte sich nicht zurückhalten und entleerte seinen Magen.

Seite 1 von 1