Babyglück von

Laura Hirscher im sportlichen
Endspurt der Schwangerschaft

"Gemütliche Bewegung tut sehr gut, sitzen und liegen eher nicht mehr"

Babyglück - Laura Hirscher im sportlichen
Endspurt der Schwangerschaft © Bild: APA/HERBERT NEUBAUER

Bald bricht eine neue Zeitrechnung für den erfolgreichen Skistar Marcel Hirscher und seine Gattin Laura an. In nur einen Monat wird das gemeinsame Baby das Licht der Welt erblicken. Die sportlichen Gene scheinen bereits in die Wiege gelegt, denn nicht nur der Papa, sondern auch die Mama frönt der Körperkultur. Trotz Babykugel trainiert sie fleißig.

Laura Hirscher, die Frau des siebenfachen Alpinski-Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher, scheint eine problemlose Schwangerschaft zu durchleben. Regelmäßig postet sie auf der Social-Media Plattform Instagram wie der Babybauch wächst und welche Sportübungen sich noch bewältigen lassen.

Aktiver Trainingsplan für schwangere Laura

Dabei erstaunt nicht nur wie kleine, feine Wölbung ihres Bauches ist – sie ist schließlich längst im letzten Drittel ihrer Schwangerschaft angekommen – sondern auch ihr aktiver Trainingsplan.

Auch wenn sie dabei Abstriche machen muss, ausgedehnte Wanderungen sind aber auch im neunten Monat noch möglich. Zuvor war sie regelmäßig mit dem Rennrad unterwegs. Auf Instagram lässt sie ihre Fans am werdenden Mutterglück teilhaben. Im achten Monat teilte sie ihren Instagram-Followern mit: "Aktueller Status: Gemütliche Bewegung tut sehr gut, sitzen und liegen eher nicht mehr"

Die wunderbare Zukunft des Power Paars

Trotz den natürlichen "Wehwehchen" einer Schwangerschaft scheint ausgeglichen zu sein. Ihre Zukunft als Familie geht sie als sportliche Challenge an, körperliche Fitness scheint ein Muss zu sein. Das passt zu dem Power-Paar. Schließlich hat Marcel den erfolgreichsten Winter seiner Karriere als Rennläufer hinter sich.

© AFP or licensors

Eine Hochzeit als Krönung einesaufregenden Jahres

Den Bund fürs Leben haben die beiden Mitte Juni auf der Baleareninsel Ibiza geschlossen - im allerengsten Familienkreis. Im September wird die Geburt des ersten Kindes ihr gemeinsames Glück perfekt machen.

© APA/EXPA/JFK

Es ist die ultimative Krönung eines Jahres, in dem das junge Ehepaar gemeinsam alle Höhen und Tiefen eines Weltklassesportlers im ständigen Fokus der Öffentlichkeit durchlebt hat. Eine mehr als aufregende Olympiasaison, die mit einer schweren Verletzung begonnen und in einem wahren Triumphzug endete, sportlich wie privat.