Baby-News von

Meghan Markle: Ihre
Freundin spricht über das Baby

Baby-News - Meghan Markle: Ihre
Freundin spricht über das Baby © Bild: Tolga AKMEN / AFP

Eine Freundin aus Kindertagen sprach darüber, wie es der schwangeren Herzogin Meghan geht.

THEMEN:

Katharine McPhee hatte vor einiger Zeit die Chance, sich mit ihrer Freundin, Herzogin Meghan zu treffen. Im Rahmen des New York Besuches der ehemaligen "Suits"-Schauspielerin, hatten die zwei Freundinnen die Chance sich zu unterhalten

McPhee, ehemalige "American Idol-Star" und Schauspielerin, kennt die Herzogin gut. Die beiden haben ihre Jugend zusammen in Los Angeles verbracht.
Nun hat Meghans Freundin dem "Evening Standard" ein Update gegeben, wie es der schwangeren Herzogin geht und was das Baby macht.

»Sie sitzt nur herum und wartet auf das Baby«

"Das Zusammentreffen war reizend, wir haben uns beide sehr gefreut. Sie erzählte mir, dass sie eigentlich nur noch herumsitze und auf das Baby warte."
Angesichts des Engagements der Herzogin in den letzten Wochen und Tagen, ein wenig untertrieben - Meghan nahm offizielle Termine war und begeisterte mit ihrem Einsatz auf die Queen. Nun soll es aber, laut Medienberichten, keine weiteren öffentlichen Auftritte von Meghan geben - der Geburtstermin rückt immer näher, die Frau von Prinz Harry soll sich schonen.

Harry und Meghan: Alles zu den Baby-News

Im April soll es soweit sein, dann soll das Baby von Herzogin Meghan und Prinz Harry das Licht der Welt erblicken.

© Richard Pohle / POOL / AFP Meghans letzter öffentlicher Auftritt bevor das Baby kommt - am Montag zum "Commonwealth Day"

Ein gemeinsames Foto von Katharine und Meghan gab es in New York nicht, wie die Sängerin berichtete, herrschen strenge Regeln - "Es muss alles vom Königshaus abgesegnet werden." Vielleicht erhält McPhee ja dann eine Karte mit einem Foto des royalen Babys, sobald es da ist.

Kommentare