Austria's Next Topmodel von

Antonia gewinnt

Burgenländerin kann sich im Finale gegen Gina, Lana und Melisa durchsetzen

  • Bild 1 von 5 © Bild: Puls4

    Antonia ist die Gewinnerin von ANTM!

  • Bild 2 von 5 © Bild: Puls4

    Die Jury: Bruce Darnell, Lena Gercke, Atil Kutoglu und Elvyra Geyer.

Vier Kandidatinnen standen im Finale, nur eine konnte gewinnen: Antonia wurde von der Jury zu Austria's Next Topmodel gewählt und landet nun am Cover von WOMAN.

Bei der Finalshow saß neben den üblichen Juroren (Lena Gercke, Elvyra Geyer und Atil Kutoglu) auch Bruce Darnell in der Jury. Der zeigte sich etwas kantiger als bei DSDS und sparte auch nicht mit Kritik an den vier Finalistinnen. Gesamt gesehen war die Jury bei der Finalshow aber ungewöhnlich kuschelig unterwegs. Die Top-Mädels Antonia, Gina, Lana und Melisa bekamen somit auch viel Lob zu hören.

Tränen bei Lana
Nach einem Solo-Lauf am Catwalk musste als erste die rothaarige Lana ihre Hoffnungen auf den Titel von Austria's Next Topmodel aufgeben. Elvyra meinte, der Steirerin hätte es in der vergangenen Woche an Elan und Energie gefehlt und Bruce fehlte die besondere Leistung. Bei Lana flossen die Tränen, sie meint aber, die Show hätte ihr das Selbstbewusstsein gegeben, als Model weitermachen zu wollen.

Bei Melisa fehlte die Entwicklung
In Runde 2 gab es dann einen gesammelten Lauf aller Teilnehmerinnen, bei dem die Jury sich sicher war: Sie hat die richtigen Vier ins Finale geschickt. "Die Finalistinnen waren im direkten Vergleich einfach wesentlich besser als die anderen Mädchen", merkte etwa Atil Kutoglu an. Danach stand die nächste Entscheidung an, die für Melisa negativ ausging. Die lustige Tirolerin hat sich für die Jury einfach nicht genug weiterentwickelt. Bruce Darnell meinte: "Ihre Entwicklung hat irgendwie gestoppt. Sie braucht einfach noch etwas mehr Zeit."

Antonia überzeugt Tyra
Somit machten Antonia und Gina sich das Rennen untereinander aus. Als erste Challenge mussten sie eine Alexander-McQueen-Kampagne nachshooten - mit echten Schlangen! Ein Horror für Gina, die Angst vor Schlangen hat. Beide schlugen sich aber ganz gut. Danach ging es für die Finalistinnen nach New York. Dort wartete Topmodels-Erfinderin Tyra Banks, um gemeinsam mit Lena und Elvyra die Gewinnerin zu küren: Antonia! Sie wird nun das nächste Cover-Girl von WOMAN. Antonias weitere Ziele: Sie möchte ein genauso erfolgreiches Model wie Tyra Banks werden. Wir gratulieren - und halten die Daumen!

Austria’s next Topmodel 4

Kommentare

Winner Wahre Schönheit liegt im Auge des Betrachters.

Aber diese Nase....naja....unter Schönheit verstehe vermutlich nicht nur

ich was Anderes,aber in unserer Bananenrepublik laufen überall die Uhren irgendwie

heutzutage!

Antonia wunderbar !!!! Antonia ist wunderschön !!!
Gina konnte ihr nie das Wasser reichen. Antonia hat einfach eine tolle Ausstrahlung !
und mit dem Alter , 16 Jahre !!!!
Leider gibt es genug Neider, die ihr den Sieg nicht gönnen. So ist das Leben.

Schiebung? Zitat meiner diese Serie sehr interessiert ansehende Tochter:

Das Ergebnis war Schiebung, die Schwarze war wesentlich besser, die Siegerin ein "Nasenbär" - aber die konnten nicht zwei mal hintereinander eine Schwarze gewinnen lassen - daher Schiebung.......#

Mir kam das vor wie in der Politik und ich konnte mein Kind beruhigen,.... die Welt ist nicht gerecht, überall wird betrogen, am meisten in der Politik und bei Entscheidungen die offensichtlich fair sein sollten, es aber nicht wirklich sind.

Mein Kind hat mich ganz entsetzt angeschaut!

Man sieht, wir geben unseren Kindern eine gute Welt vor - und das Schlechte kommt dann von aussen! Es wird Zeit das wir unsere Kinder ans Ruder lassen, mir kommt vor die sind alle besser als wir.

Und: Kony2012 - make him Famous! Grüße von m. Tochter

Seite 1 von 1