Fußball von

Saison-Aus für Alexander Gorgon

Offensivspieler der Austria Wien unterzieht sich nach Verrenkung einer Knieoperation

Alexander Gorgon © Bild: APA/Hochmuth

Fußball-Meister Austria Wien muss für den Rest der Herbstsaison auf Offensivspieler Alexander Gorgon verzichten. Der 24-Jährige wird nach einer Untersuchung bei einem Spezialisten in Heidelberg am Dienstag am Knie operiert. Das gab die Austria am Sonntag bekannt.

Gorgon hatte sich Mitte August eine Verrenkung des Waden- und Schienbeins zugezogen. Diese sorgt weiter für massive Probleme im Kniegelenk. Nach der Operation wird der rechte Mittelfeldspieler laut Clubangaben zu einer vier- bis sechswöchigen Therapie in Heidelberg bleiben.

Kommentare