Ausreichend Einkaufszentren vorhanden: Österreich mit hoher Shoppingflächendichte

Auf 309,8 Quadratmeter kommen 1.000 Einwohner Norwegen ist Nummer eins und Serbien Schlusslicht

Ausreichend Einkaufszentren vorhanden: Österreich mit hoher Shoppingflächendichte © Bild: APA/Pfarrhofer

Mit 309,8 Quadratmetern je 1.000 Einwohnern weist Österreich die sechsthöchste Shoppingflächen-Dichte innerhalb Europas auf. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Erhebung des internationalen Immobilienberatungshauses Cushman Wakefield (CW). Nummer eins ist Norwegen mit 635,9 Quadratmetern je 1.000 Einwohnern, Schlusslicht ist Serbien mit 15,2 Quadratmetern.

Österreich liegt im europäischen Ranking deshalb soweit vorne, weil die Einwohnerzahl im Vergleich zu den übrigen Ländern niedrig ist. Auf insgesamt rund 8,2 Millionen Einwohner kommen mehr als 2,5 Millionen Quadratmeter Shopping-Center-Fläche, erklärte CW-Expertin Susanne Weber auf APA-Anfrage. Im EU-Durchschnitt gibt es pro 1.000 Einwohner 200,9 Quadratmeter Shopping-Center-Fläche.
(apa/red)