Ausgeplaudert von

Cathy Lugner:
"Es gibt jemanden"

Ausgeplaudert - Cathy Lugner:
"Es gibt jemanden" © Bild: imago images / Photopress Müller

Ihr Privatleben hält Cathy Lugner eigentlich geheim - eigentlich. Jetzt sprach die 29-Jährige über einen neuen Mann an ihrer Seite.

THEMEN:

Cathy Lugner präsentiert sich auf Instagram recht freizügig. Wenn es um ihr Privatleben geht, ist das Model jedoch zurückhaltend. Sie spricht nicht gerne über ihr Privatleben. Im Gespräch mit dem Magazin "Gala" hat die 29-Jährige jedoch eine Ausnahme gemacht.

Im Interview verrät die Ex-Frau von Richard Lugner, dass es einen neuen Mann an ihrer Seite gäbe. "Es gibt jemanden. Aber wir müssen mal gucken, wie sich das weiterentwickelt.", so Cathy Lugner. Um "nichts kaputt zu machen", wolle sie eigenen Angaben zufolge "jedoch nichts übers Knie brechen". "Wir müssen erstmal selber für uns herausfinden, wo das Ganze hingeht. Ich war ja auch lange Zeit alleine und bin eigentlich nicht der Typ, der alles schnell raushaut.", sagt sie.

Lesen Sie auch: Cathy Lugner: "Hasskommentare tangieren mich nicht mehr"

Und so verwundert es auch nicht, dass Cathy auf Nachfrage auch nicht den Namen des Mannes verrät. "Das wäre ja auch peinlich, wenn es dann in die Hose geht nach zwei Monaten", schmunzelt sie.

»Ihr würdet durchdrehen, wenn ihr den sehen würdet«

Wie schaut er denn aus, der Mann, der Cathy Lugner Schmetterlinge verleiht? So viel ist sicher - ganz anders als ihr Ex-Mann Richard Lugner und wesentlich jünger, wie es heißt. Es würde "charakterlich einfach sehr gut passen", so Cathy. Und auch in puncto Optik konnte man der gelernte Krankenschwester ein bisschen was entlocken: "Ihr würdet durchdrehen, wenn ihr den sehen würdet".

Wir dürfen gespannt sein, ob der Angebetete in naher Zukunft gemeinsam mit Cathy auf Instagram posiert.

Cathy Lugner: "Was ist bei euch nicht richtig?"

Kommentare